WICHTIG: Du kannst die Sachen erst kaufen, wenn das Pferd da ist, weil vieles angepasst werden muss.

 

- mehrere Halfter, Strick, Führkette
- Sattel, Trense (ist ja klar)
- mehrere Schabracken
- Abschwitzdecke, Ausreitdecke
- mehrere unterschiedlich dicke Decken für den Winter
- Putzzeug
- Longe, Doppellonge, Longiergurt und -peitsche
- Gerte, Sporen
- reflektierendes Zubehör für Ausritte im Dunkeln
- Transportgamaschen
- Gamaschen, Glocken, Bandagen und -unterleger
- Grundausstattung für erste Hilfe (Salbe, Blauspray, Augentropfen und so)