· 

Der Kauf meines Traumpferde's

 

  • Vorwort: Ich war schon etwas länger auf der Suche nach eine ,,perfektem“ Pferd für mich, meine Suchkriterien lagen fest es sollte ein großer ausdrucksvoller Rappe im Alter zwischen 5-8 Jahre werden der sowohl für den Spring-also auch für den Dressursport geeignet ist.

    -Heute weiß ich, dass das perfekte Pferd einfach keine Farbe hat denn man verliebt sich in den Charakter des Tieres nicht in das Aussehen! Denn mit einem Pferd, dass nur schön aussieht und vom Charakter NICHT zu dir passt wird dich so hart es klingt auf Dauer nicht Glücklich machen!

  • 23.o2.2o17:  Dieser Tag war eigentlich wie jeder andere und ich stöberte wie jeden Tag verschiedenste Pferdekaufanzeigen auf den Unterschiedlichsten Webseiten durch dabei entdeckte ich Cent. An meine Gedanken kann ich mich bis heute noch genau erinnern die da waren: „Er ist zwar ein Schimmel trifft aber ansonsten all meine Erwartungen. Er steht in der Nähe ich könnt ihn mir doch einfach mal anschauen um Erfahrungen im Punkt Pferdekauf zu sammeln damit ich bei den weiteren Pferden weiß worauf es ankommt und welche Fragen wichtig sind, denn einen Schimmel will ich ja so oder so auf gar KEINEN Fall“. Also kontaktierte ich seine damalige Besitzerin um einen Tag zu vereinbaren an dem ich ihn mir anschauen kann.
  • 26.o2.2o17 um 13:30 Uhr: Es war endlich soweit, meine Mama, eine gute Freundin von uns und ich fuhren zu Cent.  Als ich den Stall betritt und Ihn in seiner Box sah war ich sofort verliebt, wir holten ihn raus putzten und machten Cent fertig zum longieren. Zuerst longierte seine Vorbesitzerin Cent dann übernahm ich. Er war wirklich brav und reagierte sofort auf meine Stimme. Nachdem wir Cent versorgt hatten und er wieder in seiner Box stand verabschiedeten wir uns und fuhren nachhause auf der Fahrt zurück sprachen wir nur noch über Cent. In der Nacht vom 26.o2 auf 27.o2.2o17 träumte ich von Cent und wie ich ihn kaufte da wusste ich dieses Pferd ist mein Pferd.
  • o4.o3.2o17 um 13:3o Uhr: Ich besuchte Cent ein 2. mal um ihn Probe zu reiten und zu schauen ob die Chemie auch hier zwischen uns passt und obwohl er sich anfangs weigerte anzugaloppieren passte es einfach ich kann dieses Gefühl nicht beschreiben aber ich fühlte mich so sicher auf ihm. Nach dem reiten redeten wir (Seine Vorbesitzer und ich) noch ein wenig, da ich ohne einer Ankaufsuntersuchung kein Pferd kaufen wollte vereinbarten wir, dass ich einen Tierarzt kontaktieren werde um einen Termin auszumachen. 
  • 11.o3.2o17 um 13:oo:  Nun stand die AKU an Anfangs passte alles dann kam die Beugeprobe am harten Boden und Cent ist hinten rechts komisch weggetrabt der Tierarzt gab mir dann den Rat Ihn hinten rechts röntgen zu lassen um auf Nummer sicher zu gehen also hab ich in der Pferdeklinik Tillysburg angerufen und einen Termin vereinbart.

     

  • 16.o3.2o17 um 16.oo:  Angekommen in der Pferdeklinik gab ich zuerst der netten Dame am Empfang Bescheid dass wir da wären nun kam auch Cent mit seinen Vorbesitzern an und wir parkten ihn kurz in einer Box um auf den Tierarzt der für uns zuständig war zu warten und ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll aber als ich Cent da so in der Box sah wusste ich dass alles gut gehen würde und er mein Herzenspferd ist es war irgendwie so eine Verbindung zwischen uns die ich einfach nicht in Worte fassen kann. Dann kam auch schon der Tierarzt ich erklärte ihm was bei der Beugeprobe raus kam und er machte ebenfalls nochmal eine Beugeprobe um zu schauen ob es heute auch noch auffällig war nachdem raus kam dass es auch an diesem Tag ein wenig auffällig war sedierten wir Cent damit er beim Röntgen ruhig steht als die Sedierung wirkte führte ich Ihn in den Röntgenraum meine Mutter und die Vorbesitzer mussten draußen warten währenddessen er geröntgt wurde legte er seine Nüstern auf meiner Schulter nieder und ich spürte seinen warmen ruhigen Atem an meiner Wange und wie sein Kopf immer schwerer und schwerer wurde ich strich ihm mit meiner Hand langsam über seinen Kopf dabei schloss er seine Augen dieses Gefühl ist unbeschreiblich gewesen und es war ein ganz besonderer Moment für mich es fühlte sich an als ob die Zeit stehen geblieben wäre ich bekam von dem allen das rund um uns geschah nichts mehr mit es war einfach ein magischer Augenblick, plötzlich riss mich die Stimme des Tierarztes aus diesen ,,Traum" heraus ich fragte ob er schon etwas sagen konnte da die Bilder schon vorlagen seine Worte waren: ,,Soweit ich es auf den ersten Blick sehe ist nichts auffälliges zu erkennen." Nach diesen Worten führte ich Cent mit einem Grinsen hinaus und auf seinen Hänger dann gingen wir zurück und besprachen die Röntgenbilder der Tierarzt sagte dass die Befunde unauffällig wären und ich ihn ohne Bedenken kaufen kann da er ein wirklich super Pferd sei. Nach diesen Worten waren wir alle sichtlich erleichtert, ich drehte mich zu der Vorbesitzerin um und gab Ihr die Hand drauf, dass ich Cent kaufen werde. Bevor wir uns verabschiedeten besprachen wir noch wann Cent denn in dem Stall den ich mir schon im Vorhinein ausgesucht habe einziehen wird.
  • 17.o3.2o17 um 16:oo Uhr: ENDLICH war der Tag der Tage gekommen ich konnte die ganze Nacht vor Aufregung kaum schlafen die Zeit in der Arbeit verging auch kaum als ich dann endlich Feierabend hatte und daheim angekommen war, packte ich meine Mutter und meinen Vater der von all dem nichts wusste ein und wir fuhren in den Stall endlich ist es nun soweit und Cent kam in seinem neuen Zuhause an! Ich kann mich noch genau an die Worte meines Papas erinnern als wir in die Nähe des Stalles kamen als er Cent dann sah war er sehr begeistert und freute sich mit mir da ich mir meinen lang ersehnten Wunsch ein eigenes Pferd erfüllt habe. Meine Mutter war auch sehr begeistert obwohl sie natürlich Anfangs ihre Zweifel hatte die aber sehr berechtigt waren da ein Pferdekauf keine kleine Sache ist die man mal so eben machen sollte ich habe mir, dass aber sehr lange immer und immer wieder durch den Kopf gehen lassen und durchgerechnet denn ein Pferd ist schnell gekauft aber die Kosten danach sollten gut überlegt sein!! :)

 

 

Love is when the soul has found a home❤

Cent mein Seelenpferd seit dem 17.o3.2o17 bist du an meiner Seite und begleitest mich durch mein Leben ich könnte mir keinen besseren besten Freund an meiner Seite vorstellen. Mit dir ist alles so einfach, wenn ich traurig bin bist du hier, wenn ich glücklich bin bist du hier, du bist einfach ohne nachzufragen oder eine Gegenleistung zu erwarten immer treu an meiner Seite und dafür bin ich dir sehr dankbar, ich verspreche dir egal was kommt und wie schwierig unser Weg auch sein mag uns trennt keiner denn dein Hufschlag ist mein Herzschlag ohne dem ich keine Luft zum Atmen habe!

Ich liebe dich mein Pferd! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lumara (Samstag, 04 November 2017 17:24)

    Toller Artikel!

    Lg. Lumara

  • #2

    tani sex telefon (Freitag, 17 November 2017 16:00)

    scrambled